Gefördert durch:

im städtischen Bereich

 efre eulogo tmuen

im ländlichen Bereich

eler logo     logo tmuen

 Hier investieren Europa und der Freistaat Thüringen in die ländlichen Gebiete.

 

Beweidung im FFH-Gebiet "Nerkewitzer Grund - Klingelsteine - Heiligenberg" 

Projektleiterin:  Nancy Hajdú, Tel.: 036693/ 23 09 18 oder 03641/ 49 89 482, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Revitalisierung des Klosterlausnitzer Moores im FFH-Gebiet 136 "An den Ziegenböcken" II

Projektleiter Klosterlausnitzer Moor: Sebastian Bischoff, Tel.: 036693/ 23 09 45, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Entbuschung wertvoller (Halb-)Trockenrasen im FFH-Gebiet 122 im Stadtgebiet von Jena

Projektleiterin:  Nancy Hajdú, Tel.: 036693/ 23 09 18 oder 03641/ 49 89 482, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Neophytenbeseitigung in den FFH-Gebieten Jenas

Projektleiterin Neophyten: Helene Hennig, Tel.: 03641/ 49 89 482, Tel.: 0151/ 53 97 75 74, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Pflege von Streuobstwiesenbäumen in den FFH-Gebieten Jenas

Projektleiter Streuobstwiesenpflege Jena: Heiko Clajus, Tel.: 03641/ 49 89 482, Tel.: 0170/ 41 56 860; Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Abgeschlossene Projekte

Erweiterung und Vernetzung von Lebensräumen für die Gelbbauchunke im und um das FFH-Gebiet 125 „Großer Gleisberg – Jenzig"

Neophytenbeseitigung in den FFH-Gebieten Jenas

Revitalisierung des Klosterlausnitzer Moores im FFH-Gebiet 136 "An den Ziegenböcken"

Entbuschung wertvoller (Halb-)Trockenrasen in den FFH-Gebieten 122 und 131 im Saale-Holzland-Kreis

 

 

         

eler logo     Leader2014 2020 JPEG     

Hier investieren Europa und der Freistaat Thüringen in die ländlichen Gebiete.