Für drei Projektstellen bei der NATURA 2000-Station "Mittlere Saale" sucht die RAG Saale-Holzland e.V. zum 01.08.2022 unter dem Vorbehalt der antragsgemäßen Bewilligung des entsprechenden Vorhabens

 jeweils eine/e Projektmitarbeiter/in (m/w/d) für die Bereiche:

  • Management von Insektenschutzmaßnahmen im Siedlungsraum (20 Std./ Wo)
  • Management von Insektenschutzmaßnahmen im Agrarraum (40 Std./ Wo)
  • Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung (40 Std./ Wo)

zur Umsetzung des im Rahmen des Bundesprogramms Biologische Vielfalt geförderten Verbund-Vorhabens

"Integrativer Insektenschutz - Aktionsnetzwerk Mitteldeutschland (INSEKTA)"

 

Die Stellen sind befristet bis voraussichtlich zum 31.07.2028.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVL Entgeltgruppe 9. Teilzeit ist möglich. Einsatzorte sind die jeweiligen Projektgebiete im Saale-Holzland-Kreis und in Jena. Als Bürostandort steht unsere Dienststelle in Crossen zur Verfügung.

Das Vorhaben mit einer Laufzeit von 6 Jahren ist ein Verbundprojekt der RAG Saale-Holzland e.V. (NATURA 2000-Station „Mittlere Saale“), der Naturschutzstation Gräfenmühle (Sachsen) und des Geo-Naturparks Saale-Unstrut-Triasland (Sachsen-Anhalt). Das Projekt soll modellhaft bei wichtigen Hauptursachen des Insektenrückgangs sowohl im landwirtschaftlich genutzten als auch im Siedlungsbereich ansetzen und neben direkten Maßnahmen zur Habitatentwicklung auch eine intensive Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit beinhalten.

In einem ersten Handlungsfeld sollen hierzu landwirtschaftlich genutzte Flächen mit Hilfe verschiedener Maßnahmen insektenfreundlich gestaltet werden. Ein zweites Handlungsfeld verfolgt die insektenfreundliche Gestaltung von Siedlungsflächen. Das Ziel des dritten Handlungsfeldes besteht darin, der breiten Öffentlichkeit durch gezielte Angebote die Bedeutung wirbelloser Tiere für Mensch und Ökosysteme näherzubringen und eigenes Handeln im Sinne des Insektenschutzes anzuregen. 

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 10.07.2022 an:

Regionale Aktionsgruppe (RAG) Saale-Holzland e.V.

Frau Ina John

Nickelsdorf 1

07613 Crossen

oder gerne auch per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!