Öffentlicher Teilnahmewettbewerb zur Vergabe der Leistung „Nachpflege schafbeweideter Grünlandflächen“

Auf vorab beweideten Flächen soll eine Nachpflege in Form von Mahd oder Mulchen stattfinden, um die Eignung der verwendeten Technik zur effizienten und naturverträglichen Nachpflege schafbeweideter und artenreicher Grünlandflächen einzuschätzen und zu bewerten.

In dem Dokument „Aufforderung zum Teilnahmewettbewerb“ können Sie einsehen, welche Unterlagen mit dem Teilnahmeantrag eingesendet werden müssen und welche Dokumente bei Ihnen verbleiben und zu beachten sind.

 

Region NORD (UH / KYF / SÖM)

 

Region OST (AP / SHK / J)

 

Region SÜD (SM / WAK / HBN /SHL)

 

Bei Fragen zum Teilnahmewettbewerb wenden Sie sich bitte an:

Adriana Schwarz                                                

Mobil: 0160 - 99 67 32 99                                 

Email:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!